Donnerstag, 12. Juli 2012

Die Eulen sind los - oder: Geschwisterkombi

Hi,

seit längerem nervt unsere kleine Tochter, dass sie eine Eule basteln möchte, was wir mittlerweile auch schon getan haben. Wie sie gerade auf eine Eule gekommen ist, weiß ich zwar nicht, aber als ich den Eulenstoff sah, stand für mich fest: das wird ein Kleidchen für sie. Luftig leicht mit orange - kariert abgesetzt ist es nun fertig... Und damit das Brüderchen nicht traurig ist, bekam er eine passende Latzhose. Das Kleid ist nach einem älteren Bizzkidsschnitt, die Hose nach einem Ottobreschnitt genäht...





Im übrigen liebt die Julia gerade Kleider, weil man darin viel besser tanzen kann als in einer Hose, wie sie mir jeden Morgen aufs neue versichert ;-))

Und die Hose:









Liebe Grüße,




Kommentare:

  1. Wie niedlich! Aus welcher Ottobre ist denn der Latzhosenschnitt? Liebe Grüße, Marie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Marie,

      die Latzhose ist Modell 11 aus der Ottobre 1/2009. Wenn du eine lange Hose möchtest, musst du allerdings die Beinlänge verändern. Ich habe erst nach dem nähen gemerkt, dass die Hose eigentlich nur bis zum Knie geht, das war für mich so auf dem Bild nicht erkennbar. Viel Spaß beim nähen und liebe Grüße,

      Anja

      Löschen
    2. Ah, daaaanke :) Hab jetzt erst wieder reingeguckt. Ich hab die alte Ausgabe grad gefunden. Mal sehen wo ich sie noch bestellen kann.
      Liebe Grüße und danke auch schon mal für den Tip mit dem Verlängern! Marie

      Löschen