Donnerstag, 29. November 2012

Ein kleiner Buddelflink...

Ob der kleine Buddelflink auf den niedlichen Maulwurf oder auf den Besitzer dieser Jacke bezogen ist, lasse ich an dieser Stelle mal offen. Hier zeige ich euch heute eine Jungsjacke mit Zipfelkapuze, die ich neulich fertig gemacht habe. Ähnlich wie die Mädchenjacke von Ines ist sie außen aus Fleece und innen mit einem schönen Baumwollstoff genäht. Jetzt muss mein kleiner Sonnenschein nur noch das Laufen lernen, und dann kann er auch eine Jacke dieser Art bekommen. Ich denke, gerade für die Übergangszeiten bietet sich das direkt an... Aber hier kommen erst einmal die Bilder:

Hmmm, warum sieht die Jacke jetzt auf dem Bild eigentlich so verschoben aus?? Das hätte ich ja auch mal eher sehen können. Sorry... Und überhaupt wirkt die Jaacke in Natur noch viiiiiiel schöner als auf dem Foto...



Hier noch einmal der Maulwurf im Detail. Die Augen sind mittelgroße Perlen:


die Rückansicht:


und noch einmal die Wölkchen im Detail:


Liebe Grüße,



P.S.: Ich habe noch eine Jacke mit einem Zug darauf genäht, die zeige ich euch aber später.

Kommentare:

  1. hallo Anja, ein schönes Stück, hast Du da mal wieder gezaubert. Der Maulwurf ist echt niedlich ;) Ich würde auch gerne mal mit Applis arbeiten aber meine Olle Nähmaschine mag den ZickZack Stich nicht mehr leiden.Da verwurschtelt sich nur alles :( Naja...kommt Zeit,kommt Rat.Kommt Geld, kommt neue Nähmaschine :)
    LG und schönes Wochenende
    Nane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Nane,

      schön, dass sie dir gefällt ;-)) Hm, das mit dem Zickzackstich ist tatsächlich immer ein Problem, da verzieht es sich tatsächlich sehr schnell. Hast du denn mal versucht, richtig dicke Vliseline (H200 oder H220) unter den Stoff zu bügeln und anschließend das Stück mit doppelseitig aufbügelbarer Vliseline auf dem Stoff zu fixieren?? Damit bekommt man wirklich einiges gerettet. Wenn das deine Maschine aber auch nicht will, dann versuch doch mal Fleece. Auf dieser Jacke sind die Applis auch alle aus Fleece - und die müssen nicht versäubert werden... Insofern musst du gar nicht zwingend bis zur neuen Maschine warten, sondern dich nur mit sämtlichen Farben eindecken ;-))

      Liebe Grüße und auch dir ein schönes Wochenende,
      Anja

      Löschen
    2. Also mit Vliseline drunter hab ich es tatsächlich noch nicht probiert.Danke für den Tip! :)
      Und die Fleece Applis...die hast Du dann also nur mit einem geradstich umrandet nehme ich mal an? Das wäre auch nochmal ne Idee!
      Danke Dir!!! ;)
      LG
      Nane

      Löschen
  2. Ja genau, einfach mit einem Geradstich (und ohne Vliseline). - Wünsch dir viel Erfolg und freu mich auf deine Werke ;-))

    Liebe Grüße,

    Anja

    AntwortenLöschen
  3. Gott wie süss ist der denn!

    Und den Namen Buddelflink habe ich schon ewig nicht mehr
    gehört. da geht mir grad das Herz auf.

    Herzliche Grüsse Melli

    AntwortenLöschen