Dienstag, 4. Juni 2013

Ironie in Stoff und Schnitt ;-))

Hallo ihr Lieben,

heute zeige ich euch ein süßes Ballonröckchen für meine Kleine... Den Schnitt aus einer älteren Bizzkids fand ich an ihr immer so bezaubernd, dass ich ihn auch für diesen Sommer noch einmal haben wollte. Das Röckchen ist so knapp, dass der Popo - wie sie sich ausdrückt - gerade bedeckt ist. Hihi und erst beim Tragen ist mir aufgefallen, dass ja auch die Matroschkas auf dem Stoff unten herum immer breiter werden. Insofern ist beim Tragen dann auch ein gewisser Wiedererkennungseffekt vorhanden. ;-)) Aber hier kommen erst einmal die Bilder:



von hinten - leider etwas verschwommen ;-(


Das ist das Vorderteil mit aufgesetzter Tasche:

und noch einmal die Gesamtansicht:


Und wenn ihr schauen wollt, was andere Mamis so für ihre Mädels nähen, dann seid ihr hier genau richtig.

Liebe Grüße,

1 Kommentar:

  1. Das gefällt mir supergut. Tolle Stoff-Schnitt-Kombi. Lg Miriam

    AntwortenLöschen